JOSEPHINE EMILIE WIRTSSOHN Mary

JOSEPHINE EMILIE WIRTSSOHN  Mary

JOSEPHINE EMILIE WIRTSSOHN 
Mary

Vita
Josephine Emilie Wirtssohn (geb. Wawer)

Josephine absolvierte ihre professionelle Ausbildung in Gesang, Tanz und Schauspiel in Berlin und erhielt daraufhin Engagements in verschiedenen Musical- und TV-Produktionen.
In der Satire-Reihe „Immer wieder freitags“ des ZDF war sie zwei Jahre lang als Sängerin und Tänzerin zu sehen. Sie war Teil des Ensembles und Solistin der „Las Vegas Starlight Show“ und Gesangs-Solistin in „Musical Star-Dinner“. Des weiteren spielte sie in Musicals wie „Der kleine Horrorladen“, „Musical on the Rocks“, „Die Hexe Huckla“, „La Cage aux Folles“ und war Ensemblemitglied der bekannten Kölner Immisitzung. Im deutschen Fernsehen ist sie regelmäßig im ZDF-Showballett „Candy Girls“ zu sehen und ist Teil des Ensembles der Musical-Show „Broadway Experience“.

Josephine schreibt und produziert deutsche Popsongs und gründete das Vocaltrio „Apila – Popmusik für Kinder“ mit dem Anspruch, moderne und anspruchsvolle Popmusik mit kindergerechten Texten zu vereinen. Ende 2017 veröffentlichte sie mit Apila das Debütalbum „Alles Jute!“ und gibt seitdem deutschlandweit Konzerte für Kinder und Familien. Apila wuchs schnell zu einem erfolgreichen Projekt heran, das sogar schon von Rolf Zuckowski gelobt wurde.

Seit der Spielzeit 2018/19 ist Josephine Mitglied des Ensemble Phönix und freut sich, Teil der spannenden Produktion von The Sherlock Musical zu sein und die Rolle der Mary Watson zu verkörpern.

www.josephine-wirtssohn.de

www.apila.de